Beruflicher Werdegang:
seit 2010
Belegärztin im Goldenen Kreuz für Geburten und Operative Eingriffe

September 2013 bis
Mai 2015

Oberärztin an der geburtshilflichen und gynäkologischen Abteilung im St. Josef Krankenhaus, Wien, und Leitung der Ambulanz für Pränataldiagnostik unter dem Vorstand Prim. Dr. Andreas Brandstätter.

April 2003 bis Mai 2011:

Fachärztin an der geburtshilflichen und gynäkologischen Abteilung am Krankenhaus Hietzing mit neurologischem Zentrum am Rosenhügel unter dem Vorstand Prof. Paul Sevelda.

Zusatzausbildungen:

März 2006:

Zertifikat zur Spezialistin für geburtshilflichen Ultraschall der ÖGUM ( Österreichische Gesellschaft für Ultraschall)

Februar 2004:

Diplom für Psychosomatische Medizin
(ärztliche Gesellschaft für Psychotherapie und psychosomatische Medizin in Tirol)

Februar 2003:

Zuerkennung der Bezeichnung: Ausbildnerin im gynäkologisch-geburtshilflichen  Ultraschall durch die österreichische Ärztekammer

März 2001:

Diplom für Akupunktur der österreichischen Gesellschaft für Akupunktur

1996:

Zertifikat für FIRST TRIMESTER ULTRASOUND SCANNING erlangt am King's College Hospital von Prof. Nicolaides. Jährliche Rezertifizierung des Zertifikats durch die ÖGUM (Österreichische Gesellschaft für Ultraschall) wird stets durchgeführt.

Facharztausbildung:

August 1996 bis
Februar 2003:

Facharztausbildung an der Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie  an der Universitätsklinik Innsbruck   unter dem Vorstand Prof. Christian Marth

Auslandsaufenthalt:

November 1994
bis
Mai 1996:

Spezialisierung im Bereich des geburtshilflichen und gynäkologischen Ultraschalles am internationalen Ultraschallzentrum King's College Hospital in London

Promotion:

März 1994:

Promotion zum Dr. med. univ., Universität Wien